Veranstaltungen

"Der Hintergrund eines Workshop-Umfeldes ist, unsere konditionierte Denkweise und unsere konditionierten Verhaltensmuster zu verändern und zu hinterfragen, um den authentischen Teil unseres Selbst intensiver zu erleben. In einem Workshop-Setting kannst du neue Fähigkeiten erlernen und Werkzeuge erhalten, die du anschließend mit in dein "normales" Leben nehmen kannst. Die Workshops finden in einem geschützten Rahmen statt, der ermöglicht, dass du lernen, neue Werkzeuge ausprobieren und dich selbst neu erfahren kannst. Mit der Unterstützung des Instruktors bekommst du die Gelegenheit eine Gemeinschaft zu bilden und, geführt durch deine eigenen Intuition, zu neuen Lebensbereichen aufzubrechen. Wir können selbst die Veränderung werden, die wir in der Welt sehen möchten, indem wir unseren Teil dazu beitragen das menschliche Bewusstsein zu vertiefen, was immer dann ganz natürlich geschieht, wenn wir lernen alte Verhaltens- und Überlebensmuster loszulassen. Du kamst einst in deinen Körper mit einer enormen Klarheit und einer Absicht. Diese Absicht ruft dich jetzt. Du kannst diesen Weg einfach, voll Freude, sachte und friedvoll in einem Medicine Horse Way Workshop gehen.

 

Du kannst lernen

  • alles loszulassen, was nicht länger nützlich für dich selbst ist,
  • auf die Abwehrmechanismen alter Wahrnehmungen zu verzichten, die nicht länger funktionieren,
  • aus dem Herzen zu antworten, anstatt aus Angst heraus zu reagieren,
  • zu erlauben, dass die Freude des Lebens durch dich durch fließt.

Alle Medicine Horse Way Instruktoren sind diesen Weg selbst gegangen. Es ist tatsächlich Voraussetzung, um an dem Medicine Horse Way Ausbildungsprogramm teilzunehmen und ein Instruktor zu werden."

 

(Carol Roush, www.medicinehorseway.com, übersetzt von Christina Runkel)

 


„Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nützen.“ (Seneca)


Termine für 2018
Ich freue mich, dass ich ab September 2018 nach einem Jahr Elternzeit wieder an 4 Vormittagen pro Woche Einzelarbeit und Workshops in der pferdegestützten Arbeit  anbieten kann. Ich habe bereits ein paar Ideen für ein konkrete Themen und Workshops, die ich in Kürze hier veröffentlichen werden.  Umfang und Inhalte der Einzelarbeit sind von meiner Seite völlig flexibel, die stimmen wir gerne gemeinsam ab. 
Anfragen und Terminwünsche für Herbst/Winter 2018 nehme ich bereits jetzt schon gerne entgegen.

  

Hier findest Du alle aktuellen Veranstaltungen mit der Möglichkeit online zu buchen. Natürliche sende ich Dir auch gerne per Post oder Email ein Anmeldeformular zu. Zögere nicht mich anzusprechen.